Doradenfilets auf tomatisierten Karottenspaghetti

DORADENFILETS AUF TOMATISIERTEN KAROTTENSPAGHETTI

ZUTATEN

1,5 GHEE
2 DORADENFILETS
4 KAROTTEN
10ML GEMÜSEBRÜHE
200G STÜCKIGE TOMATEN
3 KIRSCHTOMATEN
SALZ
PFEFFER
KRÄUTER NACH WAHL
HALBE LIMETTE

Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Dorade darin auf der Hautseite 2 min knusprig anbraten. Dann wenden, die Platte abstellen und die Dorade noch 4 Minuten in der Pfanne ruhen lassen.
Die Karotten waschen und mit einem spiralschneider in Spaghettiform schneiden. Das restliche ghee in einer zweiten Pfanne erhitzen, die Karotten Spaghetti unter Rühren anschwitzen. Dann die Gemüsebrühe zugeben, die Tomaten Stückchen hinzufügen und 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Kirschtomaten waschen, vierteln und unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter unterrühren.