Erdnuss-Schoko-Proteinriegel

Zutaten

50 g Haferflocken, zart

50 g Zartbitter-Schokolade oder Low Carb Schokolade

50 g Mandeln

50 g Datteln

500 g Magerquark

60 g Kakao

180 g Proteinpulver, geschmacksneutral (z.b. von Scitec oder my Supps)

180 g Erythrit

150 g Erdnusscreme

100 g Apfelmark

2 Eier

4 Eiweiß

100 g Mandeldrink

 

Zubereitung

Backofen auf 160 Grad vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen.

Haferflocken zerkleinern

Schokolade, Mandeln und Datteln zerkleinern, 5 geh. EL umfüllen

Magerquark, Kakao, zerkleinerte Haferflocken, Proteinpulver, Erythrit, Erdnusscreme, Apfelmark, Eier, Eiweiß und Mandeldrink zugeben und verrühren bzw. mischen.

Teig auf das Backblech geben, glatt streichen, gleichmäßig mit der restlichen Schokoladen-Mischung bestreuen und 20-25 Minuten auf 160 grad backen. Teig abkühlen lassen, 32 Riegel schneiden und im Kühlschrank aufbewahren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.